Intervall-Training

Intervall-Training 2022 für Läufer*innen in unterschiedlichen Leistungsklassen

Ab 29. März 2022 jeden Dienstag im Herrenberger Stadion – Beginn 19:00 Uhr

Inhalt:
Das Intervalltraining gilt als die effektivste Trainingsmethode, um die Leistungsfähigkeit zu verbessern.
Beim Intervalltraining für Läufer wechseln sich schnelle Läufe mit langsamen Trab- oder Gehpausen ab. Das Training besteht aus der Wiederholung von Läufen über eine Strecke, die zwischen 200 Metern und 3 Kilometern liegt.
Da die Läufe auf genau vorgegebenen Belastungswiederholungen und -pausen aufbauen, und diese Vorgaben die Streckenlängen betreffen, ist man auf exakt ausgemessene Strecken angewiesen, damit ist der beste Ort für ein Intervalltraining die Laufbahn.

Zielgruppen:
Besonders geeignet ist diese Form des Trainings für Läufer*innen, die im Wettkampf Strecken zw. 10 km bis hin zum Marathon anstreben, denn durch diese Art des Trainings können Fähigkeiten wie die Laktattoleranz, der Laufrhythmus und die Tempohärte entwickelt und ausgebaut werden. Die Einteilung der Gruppen erfolgt entsprechend des persönlichen Leistungsstandes. Willkommen sind auch Läufer*innen, die eine Zielzeit von ca. 55-60 min / 10 km anstreben.

Organisation:
TSV Kuppingen Lauftreff

Dauer und Ort:
Vom 29.03. bis 21.06.2022 (immer dienstags), Beginn 19:00 Uhr, Stadion Herrenberg

Anmeldung erwünscht:
Damit die Gruppen vorab besser eingeteilt werden können, bitte Anmeldung bei unserer Sportwartin/Trainerin
Kirsten Baumann
Telefon: 01523-1720981 oder
eMail: kirsten_baumann@gmx.de
mit Angabe von Name, Vorname und Zielzeit über 10km im Jahr 2022.

Bezahlung:
Das Intervall-Training ist kostenlos.